Nachhaltigkeit und Gemeinwohlorientierung

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

JETZT ist die Zeit, sich auf das Wesentliche zu fokussieren:

Machen Sie Ihre Organisation zum Pionier einer nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Zukunft.

Sie wollen ...

  • ... Ihre Organisation robust für die Zukunft aufstellen - eine Zukunft, für die soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit schlichte Notwendigkeit ist?
  • ... dafür sorgen, dass Ihre Organisation Nachhaltigkeit ganzheitlich und unter Berücksichtigung aller Interessensgruppen praktiziert?
  • ... auch als Organisation dazu beitragen, den Klimanotstand abzuwenden und eine enkelfähige, lebenswerte Welt zu erhalten?
  • ... Ihre inneren Überzeugungen über eine nachhaltige und faire Welt auch in Ihrer Organisation verankern?

Doch wie erzielen Sie bei den Beteiligten Bewusstsein der Dringlichkeit und Verständnis der Zusammenhänge?

Und wo anfangen bei soviel Neuland und Komplexität?

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung
Bildrechte: Peggy und Marco Lachmann-Anke I Pixabay

Wie erreichen Sie echte Wirkung und ganzheitliche Nachhaltigkeit jenseits von Greenwashing und Gutmenschtum?

Wie machen Sie Ihre Wirkungen mess- und sichtbar jenseits monetärer Kennzahlen?


Es geht um ganzheitliche Nachhaltigkeit jenseits von Greenwashing.

Setzen Sie Ihre Organisation, das gemeinsame Wirtschaften und Tun wieder ganzheitlich in Bezug zum relevanten Kontext und berücksichtigen Sie auch systematisch nichtmonetäre Auswirkungen in Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen. Kurz: Es geht darum, das Wohl aller, auch Gemeinwohl genannt, zu betrachten und eine ausgewogene und ganzheitlich nachhaltige Unternehmenspolitik zu betreiben.

Und: Mit einer nachhaltigen Ausrichtung und Gemeinwohlorientierung greifen Sie auch ganz pragmatische Aspekte kluger, weitsichtig orientierter Unternehmensführung auf, die gemeinhin unter Schlagworten wie #NewWork, #Agilität, #Energieeffizienz, #Resilienz, #Stakeholderorientierung, #EmployerBranding u.v.m. diskutiert werden. Das schließt durchaus auch die weise Nutzung von Potenzialen der #Digitalisierung, #Innovationen etc. ein.

Dabei stehen KMU und familiengeführte Unternehmen oft schon von vornherein gut da: Übersichtlichere und dadurch persönlicher geprägte Eigentums- und Führungsstrukturen verbunden mit oft stärker regional fokussierten Beziehungen zu den Stakeholdern fördern Grundeinstellungen und Grundlagen, die einer nachhaltigen Wirtschaftsweise und Gemeinwohlorientierung Vorschub leisten können.

Ich gebe Ihnen bewährte Werkzeuge an die Hand und begleite Sie auf Ihrem Weg zur nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Ausrichtung.

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

Machen Sie Ihre Organisation als Pionier  gemeinwohlorientierten Wirtschaftens sichtbar

Organisationsentwicklung durch Erstellung eines auditierten Gemeinwohl-Berichts

Kernthemen: Wie verbinden Sie mit werteorientierter Unternehmensführung die Interessen aller Stakeholder? Wie gemeinwohlorientiert ist Ihre Organisation bereits? Wie initiieren und fokussieren Sie weitere Verbesserungen wirkungsorientiert?

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

Zukunftslab - Entwerfen Sie eine nachhaltige Zukunft für Ihre Organisation

1-3-tägiger Intensiv-Workshop zur Klärung der Zukunft Ihrer Organisation (mit anschließendem Prozess zur Potenzialerschließung)

Kernthemen: Was macht Ihre Organisation zukunftsfähig? Welche Zukunft streben Sie an? Wie gehen Sie daran, sie zu gestalten und neue Routinen und Paradigmen zu schaffen? Wie machen Sie die Organisation robust und handlungsfähig?


Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

Klima-Collage - Wir haben alle Karten in der Hand!

1/2-tägiger Gruppen-Workshop, um Bewusstsein für Klima-Zusammenhänge zu schaffen

Kernthemen: Was sind die Treiber des Klimawandels? Was sind die Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge? Was sind unsere Ansatzpunkte, den Klimanotstand abzuwenden?

 

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

Klima-Workshop - Erfolgreich gegen den Klimawandel

1/2-tägiger Workshop zur Erkundung wirksamer Maßnahmen gegen den Klimakollaps

Kernthemen: Welche Maßnahmen reduzieren wirksam die Erderwärmung? Welche vielfältigen Auswirkungen ergeben sich daraus - ganz konkret? Und welche Nebeneffekte haben diese Maßnahmen auf das Gemeinwohl?


Sie wollen loslegen? Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch!

Sie erreichen mich

per Telefon: 0179 / 29 63 674

per Email: info@claudiaschleicher.de

oder gleich hier per Web-Formular:

Und um immer wieder Anregungen und Tipps zu Veränderungsprozessen, der Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und entwicklungsorientierter Zusammenarbeit zu erhalten und mehr über meine Aktivitäten und Angebote zu erfahren, empfehle ich

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Relevante Blogartikel und Aktuelles

Einladung zum virtuellen Workshop "Eine nachhaltige Wirtschaft ist möglich – Die Gemeinwohl-Ökonomie als Weg aus der Krise" am 06.07.2021

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung GWÖ Gemeinwohl Nachhaltigkeit SDGs

 

Sprechen wir von einer lebenswerten Zukunft, müssen wir die SDGS in allen Aspekten des wirtschaftlichen Handelns von Menschen, Kommunen und Unternehmen fest integrieren. Die Gemeinwohl-Ökonomie bietet als Weiterentwicklung unserer Marktwirtschaft konkrete Antworten und hilfreiche Instrumente, um solides und zugleich faires und ökologisches Wirtschaften kooperativ und ganz praktisch zusammenzuführen.

Wie eine nachhaltig gemeinwohlorientierte Transformation von Unternehmen, Organisationen und Kommunen in der Praxis funktioniert, was ein*e jede*r von uns beitragen kann und wie sich der abstrakte Begriff „Gemeinwohl“ ganz konkret fassen lässt, entwickeln und erfahren Sie im interaktiven Workshop der Regionalgruppe Düsseldorf und Umgebung der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung.

Der Workshop findet im Rahmen der Düsseldorfer SDG-Tage statt, und Sie sind herzlich eingeladen!

mehr lesen 0 Kommentare

#Nachhaltigkeit - erwischt beim Spagat zwischen Wunsch/Anspruch und Wirklichkeit

Gerade komme ich aus einer Videokonferenz, in dem es um Beratungs-Tools und ihre Eignung für das Themenfeld der Nachhaltigkeit geht. Lege den Kopfhörer beiseite - und tue einen Schrei. Eine Spinne auf meinem Schreibtisch - und was für eine!

 

Wer hätte gedacht, dass mir das die Frage eröffnet, wie ich's denn mit der Nachhaltigkeit halte?!

mehr lesen 0 Kommentare

Mit der Gemeinwohl-Ökonomie gestalte ich künftig entschlossen die Zukunft

Das Corona-Jahr 2020, zwei Jahre der Wetterextreme und verschiedene kleinere und größere Ereignisse und Erlebnisse haben sicherlich viele von uns erschüttert und veranlasst, die eigenen Annahmen über "es wird schon nicht so schlimm werden" zu überprüfen. So auch mich. Denn unsere Generation ist die erste, die die Folgen des Klimawandels zu spüren bekommt - und vor allem die letzte, die dagegen wirksam etwas tun kann.

 

Ich habe mich daher entschlossen, zum Jahreswechsel mein Engagement für Nachhaltigkeit und Wandel in unserer Wirtschaft und Gesellschaft noch zu verstärken und zu professionalisieren und mich der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung anzuschließen. Gerne teile ich im folgenden ein wenig Hintergrundinformationen dazu.

mehr lesen 0 Kommentare

#forFuture? Ich unterstütze gerne! - Facilitation-Angebot für Nachhaltigkeits-Initiativen

Die Coronaeinschränkungen und Sommerferien vermitteln vermeintliche Ruhe in der forFuture-Bewegung. Doch gerade hinter den Kulissen oder vielmehr im virtuellen Raum sind viele Initiativen und Gruppierungen weiterhin für Klimawandel und nachhaltige Entwicklung aktiv und bereiten kommende Aktivitäten vor.

 

Zugleich erleben viele Aktive im zweiten Jahr der Bewegung, dass ehrenamtliche, basisdemokratische Initiativen harte Arbeit sind, die Durchhalte- und Organisationsvermögen erfordern. Und Koordinationsmechanismen und Entscheidungsverfahren, die überkommene hierarchische Muster zu vermeiden wissen und vielmehr lebendige Kollaboration und einen konstruktiven Umgang mit Dilemmata und Konflikten stärken.

 

In diesem Zuge biete ich im Rahmen der Facilitators for Future wie auch der Coaches for Future meine Unterstützung an:

Menschen und Gruppierungen, die sich ehrenamtlich für Klimawandel und Nachhaltigkeit einsetzen, unterstütze ich durch Einzel- und Teamcoaching, Design und Moderation von lebendigen Workshops, Meetings und Konferenzen und durch Vermittlung konstruktiver Zusammenarbeitsroutinen, ihre Ziele erfolgreich und mit Freude im Miteinander zu erreichen. Ob persönlich und vor Ort oder virtuell - beides ist machbar.

mehr lesen 0 Kommentare

Rückblicke - warum uns der Blick in die Vergangenheit hilft, den Weg in die Zukunft anzugehen

Der Klimawandel und die Corona-Krise haben uns allen offenbart, dass jede*r Einzelne und jede Organisation - für sich wie auch in der Gesamtheit - an einem Wendepunkt stehen: Wir können weitermachen wie bisher, verbunden mit der Sicherheit, dass das in den Abgrund führt. Oder wir können uns verändern, obwohl wir nicht wissen, wie die Wirkung ausfällt und ob uns die Veränderung gelingt. Es nicht zu versuchen, heißt also, schon gescheitert zu sein.

Und doch fällt es schwer, in Bewegung zu kommen. Schließlich ist auch viel Gutes mit dem Aktuellen und dem Vergangenen verbunden. Wie also gelingt der Aufbruch zu neuen Ufern, insbesondere solchen in unbekannten Gefilden und auf ganz unbeschrittenen Pfaden? Dazu stelle ich hier eine bewährte Methode vor, die das Loslassen des Bisherigen erleichtert, zugleich Bewahrenswertes "hinüberrettet" und gerade dadurch Innovation und neues Denken ermöglicht.

mehr lesen 0 Kommentare