Moderation interaktiver Workshops und Veranstaltungen

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung

JETZT ist die Zeit, den Durchbruch zu schaffen zur nachhaltigen Zukunft:

Gerade bei diversen Interessensgruppen und komplexen Themen.

Sie wollen ...

  • ... echten Dialog auf Augenhöhe und Verständigung zwischen Teilnehmenden und Interessensgruppen erzielen?
  • ... Entscheidungen herbeiführen, die von allen Interessensgruppen getragen werden, und Fortschritt beschleunigen?
  • ... das gesamte Kreativ- und Kompetenzpotenzial einer Gruppe entfesseln, um komplexe Themen zukunftsweisend zu lösen?
  • ... eine produktive und zugleich lebendig-konstruktive Meetingkultur fördern?
  • ... Durchbrüche für vertrackte Themen erzielen und verhärtete Fronten lösen?

Doch wie geben Sie allen eine gleichwürdige Stimme und kommen doch effektiv vorwärts?

Wie überwinden Sie Interessensgegensätze und Konflikte so, dass alle sich danach weiter in die Augen schauen können?

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung
Bildrechte: Peggy und Marco Lachmann-Anke I Pixabay

Wie halten Sie den Fokus der Beteiligten auf dem Wesentlichen?

Und wie schaffen Sie eine Atmosphäre, in der das Austüfteln von Lösungen für komplexe Themen sogar Freude macht?


Ich designe und moderiere für Sie Veranstaltungen und Workshops, in denen das Ziel und die aktive Teilnahme auf Augenhöhe im Mittelpunkt stehen.

Nicht einzelne Sprecher*innen.

Als Moderatorin schaffe ich eine wertschätzende, partizipative und dialogorientierte Atmosphäre, insbesondere wenn es um komplexe Themen, schwierige Interessenlagen und um ungewisse Situationen geht. Wie eine Gastgeberin sorge ich dafür, dass alle Teilnehmenden und Interessensgruppen sich gleichwürdig geschätzt fühlen und sich entspannt und mit Herz, Hand und Hirn in die Erreichung der gemeinsamen Ziele einbringen.

In sicheren und maßgeschneiderten Dialogräume entfacht sich durch partizipative Methoden die Kreativität und kollektive Kompetenz aller Teilnehmenden, gemeinsam die Weichen für eine erstrebenswerte Zukunft zu stellen. Fördern Sie eine Atmosphäre, in der Wissen unverkrampft und zielorientiert ausgetauscht wird, Netzwerke geknüpft und ausgebaut werden, Verbindungen erkannt und gestärkt werden zwischen Menschen und Themen. So dass die gemeinsame Zeit einfach gut genutzt ist und Input und Outcome in angemessenem Verhältnis stehen.

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit Wandel Wirkung Konflikt Team Gemeinschaft Neuausrichtung Netzwerk

Machen Sie Ihre Veranstaltungen und Workshops zu Orten zielgerichteten Austauschs und produktiver Lebendigkeit.

Das Ziel: Im Nachgang zu hören "Toll, was WIR geschafft haben!"

Alle Settings gestalte ich mit der Maßgabe, dass wir gemeinsam die der jeweiligen (Corona-) Situation angepassten Hygiene- und Abstandsregeln wahren.

Bei größeren Veranstaltungen ziehe ich gerne kompetente Kollegen meines Netzwerks hinzu.

Meine weiteren Leistungsfelder, damit Sie in Ihrer Organisation durch engagierte Zusammenarbeit zukunftsweisende Veränderungen erzielen

Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit
Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit
Engagement Change Veränderung Organisationsentwicklung Entwicklung Coaching Moderation Facilitation Seminar Workshop Training Kulturwandel Führung Zusammenarbeit
Bildrechte: Vlad Indrei I Pixabay

Sie wollen loslegen? Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch!

Sie erreichen mich

per Telefon: 0179 / 29 63 674

per Email: info@claudiaschleicher.de

oder gleich hier per Web-Formular:

Und um immer wieder Anregungen und Tipps zu Veränderungsprozessen, der Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und entwicklungsorientierter Zusammenarbeit zu erhalten und mehr über meine Aktivitäten und Angebote zu erfahren, empfehle ich

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Relevante Blogartikel und Aktuelles

Rückblicke - warum uns der Blick in die Vergangenheit hilft, den Weg in die Zukunft anzugehen

Der Klimawandel und die Corona-Krise haben uns allen offenbart, dass jede*r Einzelne und jede Organisation - für sich wie auch in der Gesamtheit - an einem Wendepunkt stehen: Wir können weitermachen wie bisher, verbunden mit der Sicherheit, dass das in den Abgrund führt. Oder wir können uns verändern, obwohl wir nicht wissen, wie die Wirkung ausfällt und ob uns die Veränderung gelingt. Es nicht zu versuchen, heißt also, schon gescheitert zu sein.

Und doch fällt es schwer, in Bewegung zu kommen. Schließlich ist auch viel Gutes mit dem Aktuellen und dem Vergangenen verbunden. Wie also gelingt der Aufbruch zu neuen Ufern, insbesondere solchen in unbekannten Gefilden und auf ganz unbeschrittenen Pfaden? Dazu stelle ich hier eine bewährte Methode vor, die das Loslassen des Bisherigen erleichtert, zugleich Bewahrenswertes "hinüberrettet" und gerade dadurch Innovation und neues Denken ermöglicht.

mehr lesen 0 Kommentare

"Bilder" einer erstrebenswerten Zukunft als Schlüssel und Motor für Veränderungen

"Wir müssen unbedingt etwas ändern" hören wir überall. Ob's mit Neujahrsvorsätzen zu tun hat, mit Unternehmensinitiativen oder mit den Umbrüchen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik: Wir wissen alle um die Notwendigkeit der Veränderungen (und oft auch was zu tun ist). Doch die Umsetzung ins Tun ist die Herausforderung - dicht gefolgt von "Wie hole/n ich/wir die anderen mit ins Boot?".

Dabei gibt es einen Schlüssel dafür, wie Veränderung in Gang zu bringen ist: Menschen ein Gespür zu vermitteln, wie es sein könnte, wenn die Veränderung schon stattgefunden hätte.

mehr lesen 0 Kommentare

Impulse der Wirtschaft für die Stadtentwicklung Duisburgs: Ein Bericht aus dem WiDU-Workshop "Stadtmarketing" am 17.09.2019

Am 17.09.2019 hatte Wirtschaft für Duisburg e.V. Vertreter*innen des mit der Stadtentwicklung betrauten Duisburg Kontors sowie lokale Unternehmen eingeladen zum Workshop Stadtmarketing. Ziel des Workshops war es, den 2015-2017 in einer gemeinsamen Initiative von Bürgern, Verwaltung und Wirtschaft erarbeiteten Masterplan für Duisburg fortzuschreiben. Der Einladung folgten Vertrete*innenr von großen Unternehmen, von KMU ebenso wie Solo-Selbständige.

In einem höchst interaktiven Setting wurden die erzielten Erfolge des Masterplans gewürdigt, noch laufende Aktivitäten gestärkt und ergänzende neue Handlungsinitiativen identifiziert. Hier ein kurzer Bericht zum Ablauf des Workshops.

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zum 21. Netzwerktreffen FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg zu "Achtsame Sprache als Schlüssel zum Unternehmenserfolg" am 25.09.2019

Gelingende Kommunikation entscheidet vielfach über das Gelingen betrieblicher Abläufe – intern wie extern. Letztlich hängt davon ab, ob Prozesse funktionieren, Menschen sich einbringen und zusammenarbeiten, aber auch ob das Unternehmen von externen Partnerinnen und Partnern anerkannt und somit nachhaltig Erfolg haben wird.

Ich freue mich daher, das 21. Netzwerktreffen Familienbewusste Familienunternehmen Bonn/Rhein-Sieg am 25.09.2019 zum Thema „Achtsame Sprache als Schlüssel zum Unternehmenserfolg“ zu moderieren, das das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet. Gemeinsam werden wir Ansätze beleuchten, wie individuell und gesamtbetrieblich das Kommunikationsklima und damit die Wahrscheinlichkeit erfolgreicher Zusammenarbeit verbessert werden kann. Zielgruppe der Veranstaltung sind Geschäftsführende und Personalverantwortliche von kleinen und mittleren Betrieben, die Mitglied im Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg sind oder sich dafür interessieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein HR-Meetup mal ganz interaktiv - das geht?! Bericht vom p-manent HR Meetup #2: "Arbeiten auf Augenhöhe"

HR Meetup Düsseldorf interaktiv Engagement Augenhöhe Dialog

Veranstaltungen von Dienstleistern geraten leicht zu reinen Verkaufsveranstaltungen und Vortragsschlachten. Ziel des HR Meetups am 26.06.2019 hingegen war es, Anliegen der Teilnehmer aufzugreifen, den Austausch untereinander zu befördern und erst nachrangig Ausblick auf mögliche Lösungsansätze der Veranstalter zu bieten.

Doch wie hält man bei einer offenen Teilnehmerschaft und einem breiten Themenangebot von immerhin fünf veranstaltenden Dienstleistern die Energie und trifft zielgenau die Bedarfe der Teilnehmer? Nachfolgend ein kurzer Bericht.

mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Blogartikel finden Sie hier.