Fördermöglichkeiten im Rahmen des BMWi-Programms "Förderung unternehmerischen Know-hows"

Ich freue mich, als Beraterin auch für das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie akkreditiert zu sein! Das Programm richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und Freie Berufe und bietet Ihnen bis zu 90% Zuschuss zu förderfähigen Beratungskosten.

Die neue „Förderung unternehmerischen Know-hows" richtet sich an

  • junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmern)
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden - unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Weitere Informationen finden Sie hier

sowie für alle Detailinformationen wie insbesondere zur Antragstellung hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0