Mein Profil

Erfahrung

  • selbständige Beraterin seit 2015, davor 16 Jahre als HR-Fach- und Führungskraft von DAX-Konzernen wie auch als Change Management-Beraterin in einer renommierten Unternehmensberatung
  • Themen: New Work, Kulturwandel, Führung auf Augenhöhe, Employee Engagement, Talent Management, Strategische Neuausrichtungen, Change Management, Selbstorganisation
  • Konzeption, Planung, Steuerung und Umsetzung von Maßnahmen und Veränderungen; sowohl für kleine Bereiche als auch komplexe Strukturen (u.a. Matrix)
  • Erfahren in internationalen wie nationalen Kontexten, in KMU ebenso wie in Konzernen
  • Branchen: Logistik, Druck, Telekommunikation, Banking, Versicherung, Automobil, Energieversorgung

Qualifikationen

  • Diplom-Ökonomin (Universität Hohenheim)
  • MBA in Systemischer Organisationsentwicklung und Beratung (Universität Augsburg)
  • zertifizierter Insights Discovery-Coach
  • zertifizierter Systemischer Coach (INeKO Köln)
  • Professional Facilitator und  Großgruppenmoderatorin (Kommunikationslotsen Köln)
  • umfangreiche Weiterbildung zu Hypnosystemischen Konzepten in Beratung, Coaching, Team- und Organisationsentwicklung (Dr. Gunther Schmidt)
  • autorisierte Beraterin der Offensive Mittelstand / Initiative Neue Qualität der Arbeit
  • akkreditierte Beraterin für das Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • akkreditierte Beraterin für die Förderprogramme unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch Plus
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Werte

  • Wertschätzung: Jeder Mensch handelt mit besten Absichten - immer. Es lohnt daher, die Perspektiven aller Beteiligten zu erkunden, um Lösungen zu erschließen, die oft viel besser als zunächst avisierte Ziele sind.
  • Ressourcenorientierung und Zuversicht: Die Kompetenzen zur Bewältigung von Herausforderungen sind in jeder Organisation vorhanden. Die Kunst besteht darin, durch achtsame Prozess- und Umfeldgestaltung Freiraum zur Entfaltung der Kompetenzen zu schaffen und damit wirkungsvolle Veränderung hin zum Erfolg zu erzielen.
  • Ko-Kreation: Erst die gemeinsame Arbeit aller Beteiligten auf Augenhöhe ermöglicht Veränderung und den erfolgreichen Umgang  mit Komplexität. (Schauen Sie dazu diesen sehr einsichtsreichen Vortrag von Gerald Hüther.)

Übrigens: Bei größeren Vorhaben oder wenn Ihr Anliegen über meine Kompetenz hinausgeht, arbeite ich gerne mit Partnern aus Ihrem und meinem Netzwerk zusammen.