Mein Profil

Erfahrung

  • selbständige Beraterin seit 2015, davor 16 Jahre als Fach- und Führungskraft im HR-Bereich von DAX-Konzernen wie auch als Change Management-Beraterin in einer weltweit renommierten Unternehmensberatung
  • Themen: New Work, Kulturwandel, Führung auf Augenhöhe, Employee Engagement, Talent Management, Strategische Neuausrichtungen, Change Management, Selbstorganisation
  • Konzeption, Planung, Steuerung und Umsetzung von Maßnahmen und Veränderungen; sowohl für kleine Bereiche als auch komplexe Strukturen (u.a. Matrix)
  • Erfahren in internationalen wie nationalen Kontexten, in KMU ebenso wie in Konzernen
  • Branchen: Logistik, Druck, Telekommunikation, Banking, Versicherung, Automobil, Energieversorgung

Qualifikationen

  • Diplom-Ökonomin (Universität Hohenheim)
  • MBA in Systemischer Organisationsentwicklung und Beratung (Universität Augsburg)
  • zertifizierter Insights Discovery-Coach
  • zertifizierter Systemischer Coach (INeKO Köln)
  • Professional Facilitator und  Großgruppenmoderatorin (Kommunikationslotsen Köln)
  • umfangreiche Weiterbildung zu Hypnosystemischen Konzepten in Beratung, Coaching, Team- und Organisations-entwicklung (Dr. Gunther Schmidt)
  • autorisierte Beraterin der Offensive Mittelstand / Initiative Neue Qualität der Arbeit
  • akkreditierte Beraterin für das Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • akkreditierte Beraterin für das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch Plus
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Werte und Philosophie

  • Wertschätzung: Jeder Mensch handelt mit besten Absichten - immer. Es lohnt daher, die Perspektiven aller Beteiligten zu erkunden, um Lösungen zu erschließen, die oft viel besser als zunächst avisierte Ziele sind.
  • Ressourcenorientierung und Zuversicht: Die Kompetenzen zur Bewältigung von Herausforderungen sind in jeder Organisation vorhanden. Die Kunst besteht darin, durch achtsame Prozess- und Umfeldgestaltung Freiraum zur Entfaltung der Kompetenzen zu schaffen und damit wirkungsvolle Veränderung hin zum Erfolg zu erzielen.
  • Ko-Kreation: Erst die gemeinsame Arbeit aller Beteiligten auf Augenhöhe ermöglicht Veränderung und den erfolgreichen Umgang  mit Komplexität. (Gestatten Sie mir auch hier den Hinweis auf diesen sehr einsichtsreichen Vortrag von Gerald Hüther.)

Übrigens: Bei größeren Vorhaben oder wenn Ihr Anliegen meine Kompetenz sprengt, arbeite ich gerne mit Partnern aus Ihrem und meinem Netzwerk zusammen.